Eine neue Reise im Sternenlicht

Gepostet am 31. Jul 2018 um 18:02 von

Ein paar Leute waren wohl der Meinung, dass Fansubs mehr untot als tot sind, und wollten sich deshalb mal wieder dran versuchen. Und nun steh ich hier, hab mich zu QC und Hosting überreden lassen und soll auf einmal einen Releasepost schreiben.
Für alle, deren Dateisystem auch vernünftig UTF-8 unterstützt, gibt es hier also ab sofort Shoujo☆Kageki Revue Starlight, was ich ab sofort immer „Starlight“ nennen werde, weil ich nicht jedes Mal den Stern kopiere. Edit: nvm
Hier ist Folge 1, nur wenige … Wochen nach Ausstrahlung.

DDL
Torrent

Bis nächstes Jahr, wenn Folge 2 kommt. o/

Leave a comment



25. Oct 2018 um 10:47 by




24. Aug 2018 um 03:31 by FichteFoll

Ich hab zur Ankündigung der Auflösung von Akatsuki-Subs ein paar Sätze zu diesem Thema geschrieben, die nach wie vor aktuell sind: https://goodbye.akatsuki-subs.net/10/news/wie-es-weitergeht/ Disclaimer: Ich bin quasi der Mann für alles bei diesem Projekt.




14. Aug 2018 um 00:28 by Lypheo

@Halycon, ich wage doch zu bezweifeln, dass das Smartphone die Schuld am Sterben der deutschen Szene trägt – Fansubs haben schlicht und ergreifend ausgedient. Alles halbwegs Interessante wird lizenziert, an Fansubs besteht einfach kein Bedarf mehr. Und die Gruppen arbeiten auch nicht auf das Ziel hin, jeden einzelnen Anime, den es gibt, zu subben, sondern gehen letzten Endes nur einem Hobby nach. Das Argument, dass es ja noch so viele unübersetzte Serien gebe, ist also völliger Blödsinn. Sollte es denn mal wieder interessante Seasonanime ohne Lizenz geben, wird auch der deutsche Fansub wieder aus der Versenkung hervorkommen, wie wir hier sehen ^^




03. Aug 2018 um 21:44 by Halcyon

"Na immerhin giebt es noch einige Leute mit visionen" Wenn man "versuchen wir's mal" als Vision bezeichnen kann. "ich bin schon froh wenn sich noch Leute an Fansubs versuchen, denn ohne nachwuchs giebt es eh keine zukunft" Ja, die Generation Smartphone ist zu nichts mehr zu gebrauchen. Keine guten Deutschkenntnisse, keine Disziplin, kein Durchhaltevermögen, keine Konzentrationsfähigkeit und null Bock. Zum Glück gibt's noch ein paar gute Gruppen wie Subs4u und Copy-Ninja (wobei letztere noch nichts veröffentlicht hat), aber ansonsten sieht's düster aus, obwohl so viele gute Animes noch unübersetzt sind.




03. Aug 2018 um 00:11 by Emil

Klingt ja hochmotiviert...




02. Aug 2018 um 00:34 by Roof Trooper

Na immerhin giebt es noch einige Leute mit visionen ^.^ bin gespannt wieviel noch von euch kommen wird, wäre aber auch nicht Böse wenn es nicht bis zum schuss reicht, ich bin schon froh wenn sich noch Leute an Fansubs versuchen, denn ohne nachwuchs giebt es eh keine zukunft. Ich danke schon mal für Folge 1 Mfg und hoffnung.